Hautarztpraxis Dr. med. Beate Danz

im Ärztehaus Ilmenau

Lasertherapie


Für die Behandlung ästhetisch und funktionell störender Hautveränderungen kommen bei uns folgende Systeme zum Einsatz:

Erbium-Yag-Laser

Moderne und schonende Behandlungsoption für Hautverjüngung, Glättung von Narben, Entfernung von störenden Hautveränderungen wie unpigmentierte Muttermale, Alterswarzen, Xanthelasmen.


Rubin-Laser

Hautveränderungen, die für den Rubin-Laser besonders gut geeignet sind:

  • Lentigines (Altersflecken, Sonnenflecken)
  • Chloasma (Schwangerschaftsflecken)
  • Café-au-lait Flecken
  • professionelle Tätowierungen und Amateurtätowierungen
  • Schmutzeinsprengungen nach Unfällen
  • postinflammatorische Hyperpigmentierung (Pigmentverschiebung nach Entzündungen)


Epilation (Diodenlaser)

Dieser moderne Diodenlaser wird angewendet zur dauerhaften und schmerzfreien Haarentfernung im Bereich des Gesichtes, der Achseln oder der Bikinizone, der Beine sowie des Brust- und Rückenbereiches.